Zurück zu den Suchergebnissen

RA Katrin Niedenthal

RA

Anwält*in | Nordrhein-Westfalen

Marktstr. 2 - 4
33602 Bielefeld

Kontakt:

0521/ 78 45 153

0521/ 78 45 161

Fachanwalt / Fachanwältin für:

Sozialrecht

Impressum

Katrin Niedenthal
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Sozialrecht

Marktstraße 2-4
33602 Bielefeld

Tel.: 0521 / 784 51 53
Fax: 0521 / 784 51 61

info@kanzlei-niedenthal.de

Weitere Angaben nach § 5 Telemediengesetz

Die Rechtsanwältin Niedenthal ist an allen Amts- und Landgerichten in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Hamm. Das Berufsrecht der Rechtsanwält_innen in Deutschland regeln die Vorschriften der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) und der Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA). Die Höhe der gesetzlichen Vergütung von Rechtsanwält_innen regelt das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Diese und weitere relevante Normen können auf den Internetseiten der Bundesrechtsanwaltskammer eingesehen werden unter: www.brak.de

Berufsrechtliche Regelungen
Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
    Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
    Berufsordnung (BORA),
    Fachanwaltsordnung (FAO)
    Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
    Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammmer abgerufen werden: http://www.brak.de

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern
Die Rechtsanwältin ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Hamm, Ostenallee 18, 59063 Hamm, info@rak-hamm.de.

Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27a UStG)
UStIdNr. DE 305/5954/0180

Berufshaftpflichtversicherung
R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden

Außergerichtliche Streitschlichtung
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwält_innen und ihren Auftraggeber_innen besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Hamm (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden unter: http://www.brak.de, E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Standort

größere Karte

Zurück zu den Suchergebnissen